ÜBER MICH

Mein Leben war privat und beruflich von Veränderungen durch Abschied und Neubeginn geprägt. Dabei erfuhr ich, wie wenig hilfreiche Angebote es in akuten Krisenzeiten gibt, aber auch, dass in jeder schwierigen Lebensphase neue Chancen stecken können.

Die Schlüsselqualifikation für meine Arbeit ist die Verknüpfung persönlicher Erfahrungen mit fundierter Ausbildung. Sie ermöglicht zum einen die nötige Nähe, zum anderen die für diese Tätigkeit notwendige fachliche Kompetenz und professionelle Distanz.

Durch zahlreiche Ausbildungen in anerkannten Institutionen habe ich mich sehr sorgfältig auf diese Aufgabe vorbereitet und wurde 2007 für mein Konzept mit dem Unternehmerinnen-Brief NRW ausgezeichnet. Heute kann ich als zertifizierte Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleiterin qualifizierte Beratung und Unterstützung in Lebensumbrüchen anbieten.

Darüber hinaus bin ich ausgebildete GfG-Gesundheitspädagogin und engagiere mich als Mitglied des Business and Professional Women Club Essen für die Anliegen der Frauen im Berufsleben. Seit 2013 arbeite ich als ehrenamtliche Notfallseelsorgerin bei der Notfallseelsorge Essen.